Kaffee(-Träume)

Tasse Espresso mit Atlas und Kaffeemühle im Hintergrund
Coffee Story

dark moody Food Fotografie - das ist etwas, was mich geradezu anzieht. Heute habe ich mir die Zeit genommen (genaugenommen war es nur eine halbe Stunde) und habe versucht ein stimmungsvolles
Bild zu erstellen. Es soll auch eine kleine Geschichte erzählen, was ich mt dem Atlas und den Kaffeebohnen im Hintergrund erreichen wollte.

dark moody Food Fotografie - das ist etwas, was mich geradezu anzieht. Heute habe ich mir die Zeit genommen (genaugenommen war es nur eine halbe Stunde) und habe versucht ein stimmungsvolles
Bild zu erstellen. Es soll auch eine kleine Geschichte erzählen, was ich mt dem Atlas und den Kaffeebohnen im Hintergrund erreichen wollte.

Aufgenommen habe ich das Foto mit Available Light - ein Fenster von rechts. Links von der Tasse habe ich noch einen Styroporaufheller plaziert um die Schatten an und in der Tasse aufzuhellen.

Hinterher habe ich es mit Lightroom ein wenig bearbeitet und insgesamt drei Bildlooks erzeugt. Was mir beim fotografieren überhaupt nicht auffiel, dass Blende 2.8 zu offen war. Der Hintergrund hätte ein wenig deutlicher dargestellt werden können.

Hier die anderen Zwei...


Hier eine sehr kontrastreiche Schwarz-Weiß Umwandlung. Ich mag ja Schwarz-Weiß sehr, aber hier glaube ich, dass der Hintergrund durch die fehlende Farbe nicht mehr erkennbar ist...



Die dritte Version ist dann ein HDR Preset gewesen, welches die Farben sehr stark betont. Dies gefällt mir irgendwie auch sehr gut. Obwohl an einigen Stellen die Bearbeitung zu sehr auffällt.


Wie gefällt euch das Motiv und die drei verschiedenen Variationen? Schreibt dazu einfach in die Kommentare. Ich würde mich freuen.

 

Viele grüße

Arno

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lee Dowless (Dienstag, 07 Februar 2017 02:06)


    Hi there very nice web site!! Man .. Excellent .. Wonderful .. I'll bookmark your website and take the feeds also? I am glad to search out so many helpful information here within the publish, we need develop extra strategies on this regard, thank you for sharing. . . . . .

  • #2

    Peggie Gaccione (Donnerstag, 09 Februar 2017 12:58)


    Wow, superb blog structure! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The full glance of your website is excellent, let alone the content!

Meine Fotografie

Die Homepage - der Blog...Eigentlich ist es doch nur eine Spielerei. Vielleicht wird es mal eine ernsthafte Sache, wer weiß das schon. Im Moment fehlt mir die nötige Zeit regelmäßig den Inhalt auf Stand zu halten oder gar regelmäßig einen Blogartikel zu verfassen. Wer sich hier umschaut wird sehen, dass ich mich nicht spezialisiert habe - wozu auch - ich probiere dies und das, mit manchem beschäftige ich mich länger, meistens probiere ich ein paar Sachen aus, lasse es dann aber wieder sein.

Der Blog soll sich hauptsächlich um das Thema Food drehen. Natürlich gespickt mit hoffentlich immer besser werdenden Bildern...

wer sich hierher verirrt hat und wem meine Bilder gefallen darf gerne mit mir kontakt aufnehmen.